Kennel Erimathi

Ehemalige

Hier finden Sie Informationen zu allen Erimathi-Hunden meines Rudels, die nicht

mehr in der Zucht sind oder das Rudel aus den verschiedensten Gründen verlassen

haben. Ich möchte hier somit einen Platz für alle “Rentner” schaffen ebenso wie für

Hunde, die es nicht in die Zucht geschafft haben. Es soll eine Seite der Erinnerung

sein, denn ich möchte, dass Hunde, die mir soviel bedeuten, hier einen Platz als Teil

der Erimathi-Homepage finden.

“Choco”

Choco wurde bezüglich der Hüftgesundheit leider nur mit

HD C 1 ausgewertet. Es ist mir jedoch ein fester Grundsatz

nur mit HD A und HD B ausgewerteten Tieren zu züchten,

um die größtmögliche Wahrscheinlichkeit gesunder

Nachkommen zu wahren. Choco lebt nun zusammen mit

Erimathi Cimmi ganz in der Nähe in Hamburg und ich habe

weiterhin guten Kontakt zu ihr. Dennoch war die

Entscheidung sie abzugeben enorm schwer. Das Herz sagte

mir ich müsse sie bei mir behalten, aber sie war zu dem

damaligen Zeitpunkt ein junger Hund, der als Familienhund

in Cimmis wundervoller Familie einen großartigen Platz hat.

Letztlich entschied ich dann zu Gunsten von Cimmis

Familie, die ich damit sehr glücklich gemacht habe, auch

wenn es mir selbst schmerzte.

Kennel Erimathi
Kennel Erimathi

Ehemalige

Hier finden Sie Informationen zu allen Erimathi-

Hunden meines Rudels, die nicht mehr in der

Zucht sind oder das Rudel aus den

verschiedensten Gründen verlassen haben. Ich

möchte hier somit einen Platz für alle “Rentner”

schaffen ebenso wie für Hunde, die es nicht in die

Zucht geschafft haben. Es soll eine Seite der

Erinnerung sein, denn ich möchte, dass Hunde, die

mir soviel bedeuten, hier einen Platz als Teil der

Erimathi-Homepage finden.

“Choco”

Choco wurde bezüglich der

Hüftgesundheit leider nur mit

HD C 1 ausgewertet. Es ist mir

jedoch ein fester Grundsatz nur

mit HD A und HD B

ausgewerteten Tieren zu züchten,

um die größtmögliche

Wahrscheinlichkeit gesunder

Nachkommen zu wahren. Choco

lebt nun zusammen mit Erimathi

Cimmi ganz in der Nähe in

Hamburg und ich habe weiterhin

guten Kontakt zu ihr. Dennoch

war die Entscheidung sie

abzugeben enorm schwer. Das

Herz sagte mir ich müsse sie bei

mir behalten, aber sie war zu dem

damaligen Zeitpunkt ein junger

Hund, der als Familienhund in

Cimmis wundervoller Familie

einen großartigen Platz hat.

Letztlich entschied ich dann zu

Gunsten von Cimmis Familie, die

ich damit sehr glücklich gemacht

habe, auch wenn es mir selbst

schmerzte.